Schramm Logo

BASIS & GALA

Die beiden großen Bettlinien von SCHRAMM – Komponieren Sie Ihr individuelles Traumbett aus Millionen Kombinations-Möglichkeiten von Ausführungen, Kopfteilen, Blenden, Stoffen, Matratzen, Füssen etc. Natürlich Handmade in Germany.

Die ORIGINS-Galerie: BASIS & GALA

 

Schlafheimat

1923 als Polsterei und Sattlerei gegründet, spezialisieren sich die SCHRAMM Werkstätten Mitte der 60er Jahre auf die Herstellung hochwertiger Matratzen und Untermatratzen. Für das 21. Jahrhundert hat SCHRAMM in Winnweiler eine völlig neue Manufaktur errichtet: Die großzügige Architektur aus Stahl und Glas schafft Raum für modernste Fertigungsorganisation und handwerkliche Verarbeitungstechniken. Heute ist Axel Schramm geschäftsführender Gesellschafter der SCHRAMM Werkstätten GmbH mit rund 180 Mitarbeitern.
  Film Handmade

Basis und Gala = Origins

 

Die beiden großen Bettlinien

BASIS Das SCHRAMM-Schlafsystem bildet mit dem Bettrahmen eine konstruktive Einheit (Zwei-Matratzen-System). Die Unterfederung ist durch die aufwändige Verarbeitung leicht vertieft eingebaut. So entsteht eine Polsterschale, in der die Obermatratze rundum frei und bündig auf der Untermatratze aufliegt. BASIS hat immer eine gepolsterte Blende – 12, 18 oder 25 cm hoch – die natürlich auch von einer Schabracke verdeckt werden kann. Bei entsprechender Bettzusammenstellung (geteilte Kopfteile und geteilte Blendenbezüge) kann ein BASIS-Doppelbett jederzeit auch als zwei vollwertige Einzelbetten genutzt werden.
GALA Das modulare Konzept GALA vereinigt Einfachheit, Austauschbarkeit und eine nahezu unendliche Vielfalt. Das SCHRAMM-Schlafsystem wird hier in den Blendenrahmen eingelegt. SCHRAMM fertigt zwei unterschiedliche Blendenhöhen – 18 und 28 cm – in drei verschiedenen Stärken, Small (S), Medium (M) und Large (L), jeweils als textile Variante oder in Holz bzw. Lack (Ausführung L nur als textile Variante bei GALA 18).

Für beide Linien steht ein umfangreiches Sortiment an Kopfteilen, Blendenformen, Schabracken und Füßen zur Auswahl, aus dem Sie Ihr persönliches Unikat entwickeln können. Sie können wählen zwischen Bettbreiten von 80 cm bis 200 cm und zwischen Einzel- und Doppelbettvarianten mit oder ohne motorische Verstellung und Bettkasten.

 

 

Basis und Gala Aufbau

Mehrfunktionen Basis

 

 

Doppelbett DB 50

 

BASIS 18/25 Doppelbett-Variante DB50
Durchgehender abnehmbarer Blendenbezug und durchgehendes Kopfteil ohne Teilbarkeits- und Schwenkbarkeitsoption.
Sichtbare Füße nur in den äußeren Ecken des Doppelbettes.

Doppelbett DS 30

 

BASIS 18/25 Doppelbett-Variante DS30
Doppelbett-Schwenkbarkeit mit durchgehendem Kopfteil. Der Schwenkbeschlag ist links und rechts außen am Kopfteil montiert,
der Rasterkupplungsbeschlag verbindet beide Betthälften. Erleichtert Reinigung und Pflege.

Doppelbett DS20

 

BASIS 18/25 Doppelbett-Variante DS20
Doppelbett-Schwenkbarkeit mit 2 Kopfteilen. Der Schwenkbeschlag ist zwischen den Kopfteilen montiert.
Die Teilbarkeit ist hier gegeben.

Doppelbett DS10

 

BASIS 18/25 Doppelbett-Variante DS10
Doppelbett-Schwenkbarkeit ohne Kopfteile. Der Schwenkbeschlag ist zwischen den Kopfblenden montiert.
Die Teilbarkeit ist hier ebenfalls gegeben.

Doppelbett DS 20

 

BASIS 18/25 Doppelbett-Variante DB00
Doppelbett mit 2 Einzelkopfteilen. Beide Betten werden durch einen Rasterkupplungsbeschlag verbunden.
Nach Teilung beider Betten kann der Rasterkupplungsbeschlag bequem unter das Bett geschwenkt werden.
Abnehmbarer Blendenbezug 3-seitig pro Doppelbetthälfte.

Mehrfunktionen GAla

 

 

Doppelbett DB00

 

GALA Doppelbett-Variante
Durchgehende Fußblende GALA 18-S oder 28-S in Stoff, Holz oder Lack und durchgehendes Kopfteil ohne Schwenkbarkeitsoption.
Auf Wunsch, je nach Fußtyp, sichtbare Füße nur in den äußeren Ecken des Doppelbettes.
Bei der Doppelbettausführung ist für das Einlegen der 2 Untermatratzen eine Mittelstrebe vorhanden.

geteilte Blende

 

ohne Bettkasten

 

mit Bettkasten

 

GALA Doppelbett-Variante DS-30 schwenkbar
Doppelbett-Schwenkbarkeit mit durchgehendem Kopfteil.
Der Schwenkbeschlag ist links und rechts außen am Kopfteil montiert, die Verbindungsklammer
am Fußende verbindet beide Betthälften.
Bei den inneren Längsseiten wird bei der schwenkbaren Doppelbettausführung auf die Blenden verzichtet,
damit die Matratzen ohne die typische „Besucherritze" nebeneinander liegen.
(Technische Änderungen vorbehalten.) Möglich für GALA 18-S oder 28-S.

Das 
Zwei-Matratzen-System

Zwei-Matratzen-System

Der unübertroffene Schlafkomfort von ORIGINS – BASIS und GALA – beruht auf dem Synergieeffekt des SCHRAMM-Zwei-Matratzen-Systems aus hochelastischer, flexibler Obermatratze und einer stabilen und kraftvoll reagierenden Untermatratze. Wählen Sie Ihre Traummatratze aus einem umfassenden Sortiment ausschließlich in Handarbeit hergestellter Taschenfederkernmatratzen mit
individuell fein differenzierten Federkraftrezepturen, Schulteraufnahme für Seitenschläfer und vielem mehr. Unterstützt durch eine sensibel abgestimmte Untermatratze – auf Wunsch manuell oder motorisch nahezu lautlos mit Fernbedienung verstellbar oder auch mit Sekundärer Contour-Anpassung – lernen Sie jetzt die Grundlage für eine perfekte Entspannung kennen.
Dazu mehr unter SCHRAMM-Zwei-Matratzen-System ›

Die SHIFT-Funktion

Beweglichkeit

 

 

 

 

Shift Schema
Die Beweglichkeit von ORIGINS BASIS und GALA.
Neben der Untermatratze ohne Verstellbarkeit und der mit manuell verstellbarer Kopfhochlagerung bzw. Kopf- und Fußhochlagerung kann Ihr Bett mit einer vier- oder fünfteiligen, motorisch verstellbaren SCHRAMM-Untermatratze individualisiert werden.

Motorisch verstellbare Untermatratzen mit SHIFT-Technik bewegen beim Anheben des Rückenteils automatisch das gesamte SCHRAMM-Zwei-Matratzen-System etwa 25 cm in Richtung Kopfende. So bleibt die räumliche Position des Oberkörpers beim Aufrichten erhalten und der Nachttisch in bequemer Reichweite. Die Bewegung läuft vollkommen gleichmäßig und stufenlos ab.
Da bei GALA keine konstruktive Verbindung zwischen Untermatratze und Bettgestell besteht, kann beispielsweise eine Untermatratze ohne Verstellung jederzeit durch eine motorisch verstellbare ersetzt werden. Je nach motorischer Variante ist nicht nur zusätzlich der Blickwinkel der Augen zum Lesen und Fernsehen oder die Druckverteilung auf Waden und Fersen feinfühlig einstellbar, auch die Sitzposition kann individuell optimiert werden.
Weitere Informationen zum Thema SHIFT ›

 

Vergleichstabelle
aller Untermatratzen und deren
Funktionen

Hier finden Sie den kompletten Überblick über die Spezifikationen aller SCHRAMM-Untermatratzen von ORIGINS BASIS und GALA. Zu einer persönlichen Beratung und einem ersten Probeliegen besuchen Sie einen unserer SCHRAMM-Fachhändler. Er wird Sie ausführlich und kompetent beraten.
Vergleichstabelle SCHRAMM-Untermatratzen ›

Patentierte Schulteraufnahme

 

Sind Sie ein Seitenschläfer?
Suchen Sie manchmal stundenlang nach einer bequemen
Position?

Zeigen Sie dem nächtlichen Hin- und Herwälzen die kalte Schulter! Denn mit dem patentierten System der Schulteraufnahme entspannt sich Ihre Lage total. Die Federkraft im Schulterbereich ist verantwortlich für eine gelöste Schlafhaltung in der Seitenlage. Die Schulter muss einsinken können, ohne zu ‘versinken’, also kommen in diesem Bereich reduzierte Federkräfte und die bewusst eingesetzte Elastizität des Matratzenbezugs, die trotzdem sanft stützen, zur Wirkung. SCHRAMM stimmt die Rezeptur auf das Gewicht und die Gewohnheiten des Schläfers ab, sodass sich ein uneingeschränktes Wohlgefühl einstellt. Eine zusätzliche Verfeinerung: auf alle Nähte in Längsrichtung, besonders auch im Schulterbereich, wurde verzichtet, um den reinen Genuss noch zu steigern.
Alles Wissenswerte zum SCHRAMM-Schlafsystem ›
Schulteraufnahme

Haute Couture.

Es sind die feinen Details, die ein SCHRAMM-Bett auszeichnen. Aus diesem Grund setzen wir ein besonderes Werkzeug ein: die menschliche Hand. Denn nur so kann aus kostbaren Komponenten ein so unnachahmliches Gesamtbild entstehen. Erleben Sie perfekten Schlafkomfort mit all seinen Details.

Mit umfangreichen Kenntnissen vom traditionellen Handwerk bis zur modernsten Fertigungsorganisation realisieren 180 Mitarbeiter in Schreinerei, Polsterei und Maßschneiderei mit hoher handwerklicher Präzision und viel persönlichem Einsatz Schlafkomfort der Spitzenklasse. Die konsequente Entscheidung für echte Handwerksqualität von Grund auf und gegen eine rationelle Massenfertigung macht den spürbaren Unterschied und SCHRAMM zur Ausnahme im modernen Massenmarkt. Die richtige Mischung edler Zutaten, ein eingespieltes Team sensibler Hände und jahrzehntelange Erfahrung lassen jedes SCHRAMM-Bett zu dem werden, was es ist: Vollkommen Handmade in Germany.
Handmade in Germany – Der Film ›
Jedes einzelne SCHRAMM-Bett ist eine individuell von uns in Handarbeit hergestellte Maßanfertigung für Ihren guten Schlaf.
Ausgesuchte Naturmaterialien, wie z.B. reine Schurwolle von französischen Freilandschafen werden von uns verpolstert. So erfahren Sie ein Schlaferlebnis, das Sie über Jahre hinweg entspannt träumen lässt. In Kombination mit unserem handgearbeiteten Taschenfederkern passen sich die verschiedenen Polsterschichten perfekt an Ihre Körperkonturen an. Schlafgenuss pur und traumhafter Komfort sind garantiert.

Baumwolle, reine Schafschurwolle von französischen Freilandschafen, Seide, Leinen und Kaschmir sowie verschiedene natürliche, nicht verfestigte Polstermaterialien sind die Zutaten für unnachahmlichen Schlafkomfort. Mit Materialien aus der Natur, professionellem Fingerspitzengefühl und handwerklicher Passion entstehen bei SCHRAMM Unikate mit individueller Flexibilität und einem natürlichen Bettklima.



Ausgesuchte Naturmaterialien.


Feder

Ofenthermisch vergütete Federn.

In den SCHRAMM Manufaktur-Taschenfederkernmatratzen GRAND CRU N°1, DIVINA und MYTHOS werden ausschließlich nach dem Winden ofenthermisch vergütete Federn eingesetzt.
Resistent gegen Ermüdung und Überbelastung und zusätzlich entmagnetisiert – weltweit einzigartig. Je nach Gewicht, Gewichtsverteilung und Gewohnheit des Schlafenden wirken innerhalb einer Matratze Federn unterschiedlicher Kraft. Weil jede Zylinderfeder von Hand in eine eigene Nesseltasche eingenäht wird, kann sie unabhängig reagieren und sich exakt den Konturen und Bewegungen des Körpers anpassen. Das ist Individualismus pur für höchste Schlafkultur.
So entsteht eine in jeder Hinsicht feinfühlige Matratze mit samtiger Elastizität und unvergleichlichem Liegekomfort.
Schlafklima

Bestes Schlafklima

Die Federkonstruktion des Zwei-Matratzen-Systems ermöglicht freie Luftzirkulation in alle Richtungen, sowohl vertikal als auch horizontal. Hochwertige, atmungsaktive Naturmaterialien verhindern Staunässe; der uneingeschränkte Feuchtigkeitstransport schafft ein hervorragendes Bettklima. Die sorgfältige Verarbeitung unterstützt diesen Effekt. Polstermaterialien werden durch eine aufwändige Heftung (SCHRAMM-Blindheftung) miteinander verbunden, und nicht wie üblich, nahezu luftdicht verklebt. Die Be- und Entlüftung der Matratze ist somit optimal gewährleistet.
Weitere Informationen zum Bettklima ›
Schabracken Tagesdecken
Blenden

BASIS
BASIS hat immer eine gepolsterte Blende in 12 cm, 18 cm oder 25 cm Höhe. Aufbauend auf einem soliden Holzrahmen wird in Handwerksqualität das mehrschichtige Polster aus hochwertigen Polstermaterialien gearbeitet.

GALA
Die unglaubliche Vielfalt der Blenden und Kombinations-möglichkeiten geben dem Programm GALA seinen Namen. SCHRAMM fertigt zwei unterschiedliche Blendenhöhen, 18 und 28 cm, in drei verschiedenen Stärken, Small (S), Medium (M) und Large (L), jeweils als textile Variante oder in Holz bzw. Lack (Ausführung L nur als textile Variante bei GALA 18).

Blenden Basis Blenden Gala

Füße und Rollen


Füsse und Rollen

Schramm Holzauswahl
Schramm Holzarten
SCHRAMM fertigt Ihnen Ihr Bett in jedem von Ihnen gewünschten Farb- oder Beizton, individuell abgestimmt auf die Innen-einrichtung Ihres Schlafraumes – ein Bett-Unikat, interieurvollendet. Alle Holzoberflächen erhalten Sie wahlweise in naturo oder seidenmatt lackiert.

Schramm Origins Bettenprogramm

 

BASIS

Die abgebildeten Bett-Kopfteil-Kombinationen sind ausgesuchte Bettzusammenstellungen. Das Programm BASIS bietet Ihnen die Möglichkeit, mit der Auswahl der Blendenhöhe in 12, 18 oder 25 cm, des Kopfteiles, der Füße oder Rollen, des Bezuges oder der Schabracke sowie der Hölzer, Stoffe und Farben Ihr persönliches Bett zu gestalten.
Alternativ zu dem serienmäßigen, glatt gearbeiteten Blendenbezug Unic steht, auf BASIS 18 und 25 begrenzt, in der abnehmbaren Ausführung auf Wunsch der Blendenbezug Aura mit Saum zur Verfügung. Die abgebildeten Schabracken von klassisch-elegant bis modern runden die textile Gestaltungsmöglichkeit ab.

 

GALA

Die abgebildeten Bett-Kopfteil-Kombinationen sind ausgesuchte Zusammenstellungen, die aufgrund des modularen Systems sehr vielfältig sind.
Das Programm GALA bietet Ihnen die Möglichkeit, mit der Auswahl des Kopfteiles, der Blendenform, der Schabracke oder der Füße sowie der Stoffe und Farben Ihr persönliches Bett zu kreieren. Darüber hinaus ist die Wahl eines zusätzlichen Fußteiles möglich.

 

SCHRAMM WERKSTÄTTEN GMBH

Am Stundenstein 1
67722 Winnweiler
Deutschland

KONTAKT

Fon: +49 (0)6302-92360
Fax: +49 (0)6302-923699
E-Mail: info@schramm-werkstaetten.de
Kontaktformular >>

HÄNDLERSUCHE

HOTELSUCHE

Copyright © 2016 Schramm Werkstätten | Design: Grimm & Lang | Internet: BAQUE-Internetservice