cms-page-header-image














1923

gründete Karl Schramm Senior eine Polsterei und Sattlerei in Alsenborn.












1959

übernimmt Karl Schramm Junior die Geschäftsführung. SCHRAMM spezialisiert sich auf die Herstellung von Matratzen und Untermatratzen. Es folgen eigene Bettkreationen und vollständig integrierte Zwei-Matratzen-Systeme.

1990

folgt das erste Patent von SCHRAMM - die SCHULTERAUFNAHME. Durch reduzierte Federkräfte und die bewusst eingesetzte Elastizität des Matratzenbezugs kann die Schulter sanft einsinken, ohne zu versinken.













1998

übernimmt Axel Schramm die Geschäftsführung in Alsenborn.

1999

errichtet SCHRAMM in Winnweiler eine völlig neue Manufaktur: großzügige Architektur in Stahl und Glas schafft Raum für modernste Fertigungsorganisation und handwerkliche Verarbeitungstechniken.

2003

folgt ein weiteres Patent. Die Sekundäre Contour Anpassung S.C.A. verdeutlicht das Streben nach allumfassenden Schlafkomfort in konsequenter Weiterentwicklung.

2011

präsentiert SCHRAMM das Drei-Matratzensystem GRAND CRU. Ein weiteres Patent, das sich dem genussvollen Schlaf widmet.












2012 / 2013

erweitert SCHRAMM seine Manufaktur. Mit einem neuen Produktions-, Lager- und Versandgebäude stellt sich SCHRAMM den wachsenden Herausforderungen der Zukunft, denn höchste Produktionsqualität braucht Raum. Modernste Werkstattvielfalt und über 180 Mitarbeiter garantieren individuell auf höchstem Niveau gefertigte Schlafprodukte.

2014

wird ein weiteres Patent von SCHRAMM vorgestellt. Die TWO IN ONE Untermatratze mit dem Zusatznutzen zusammenklappbar zu sein. Praktisch, um das Bett mühelos zu transportieren.

2014 / 2016

2014 übernimmt Philipp Schramm ein wichtiges Projekt – die Digitalisierung im Unternehmen. Projekt „SCHRAMM 2020“.

2016 kommt Marisa Schramm ins Unternehmen und ist mitverantwortlich für das Projekt Onlineshop, der im Zusammenhang mit der Home Collection entsteht.

2016

launcht SCHRAMM seine Home Collection. Chefdesignerin und Head of Marketing Angela Schramm entwirft Accessoires rund um das Thema Schlafen und Wohnen. Im Herbst 2016 findet der Go Live des eigenen Onlineshops statt, über den die Home Collection zusätzlich zum stationären Handel angeboten wird.