cms-page-header-image

„HANDMADE IN GERMANY“

Die SCHRAMM Werkstätten sind seit drei Generationen auf höchsten Schlafkomfort HANDMADE IN GERMANY spezialisiert. 1923 als Polsterei und Sattlerei gegründet, spezialisieren sich die SCHRAMM Werkstätten Mitte der 60er Jahre auf die Herstellung hochwertiger Matratzen und Untermatratzen. Es folgen eigene Bettkreationen und vollständig integrierte Zwei-Matratzen-Systeme. Modernste Werkstattvielfalt und knapp 200 Mitarbeiter garantieren individuell auf höchstem Niveau gefertigte Schlafprodukte. Fast 400 Fachhandelspartner vertreten das SCHRAMM-Programm in nahezu ganz Europa, in Russland, Asien und Südafrika.

Handmade_in_Germany

Unser Verständnis von nachhaltigem Denken und Handeln

Handmade_in_Germany-Schere

SCHRAMM steht für allumfassenden Schlafkomfort in konsequenter Weiterentwicklung. Von 1923 bis heute sind wir unserem Handwerk treu geblieben. SCHRAMM ist und bleibt eines der immer seltener werdenden Familienunternehmen in Deutschland. Das ist unser Verständnis von nachhaltigem Denken und Handeln. Nicht dem kurzfristigen Vorteil, sondern langfristiger Beständigkeit verpflichtet, wird dieser Qualitätsanspruch auch in unseren Schlafprodukten mit allen Sinnen wahrnehmbar. Kompetenz, Verantwortungsgefühl und Disziplin bilden die stabilen Glieder einer anspruchsvollen Produktionskette, deren formvollendetes Ergebnis schließlich das Label „SCHRAMM“ tragen darf. In all unserem Streben nach höchster Qualität und perfekten Lösungen vergessen wir nie, wem wir unseren Erfolg verdanken und wer im Zentrum all unserer Interessen steht – unsere Kunden. Unser ganzes Denken und Handeln, unsere Innovationen und unsere Leidenschaft sind darauf ausgerichtet. „HANDMADE IN GERMANY“ ist ein Versprechen, das wir täglich erneuern. Mit unserer langen Erfahrung, mit unserem ganzen Können und mit ganzer Kraft.

 

 

Die Traumarbeiter...

... aus dem Hause SCHRAMM.

Mit umfangreichen Kenntnissen vom traditionellen Handwerk bis zur modernsten Fertigungsorganisation realisieren knapp 200 Mitarbeiter in Schreinerei, Polsterei und Maßschneiderei mit hoher handwerklicher Präzision und viel persönlichem Einsatz Schlafkomfort der Spitzenklasse. Die richtige Mischung edler Zutaten, ein eingespieltes Team sensibler Hände und jahrzehntelange Erfahrung lassen jedes SCHRAMM-Bett zu dem werden, was es ist: vollkommen HANDMADE IN GERMANY.

Und immer sind es die feinen Details, die ein SCHRAMM-Bett auszeichnen. Nur so kann aus kostbaren Komponenten ein so unnachahmliches Gesamtbild entstehen. Erleben Sie perfekten Schlafkomfort mit all seinen Details. Exklusiv maßgeschneidert in traditionellen, handwerklichen Verarbeitungstechniken. Anspruchsvoll, zeitlos und wertbeständig. Mehr zu SCHRAMM-Schlafsystem ›

100 Meisterstunden für 1 Bett

Neben den edlen Materialien und dem perfekten Zuschnitt auf den Benutzer werden zum Beispiel für das Spitzenbett GRAND CRU fast hundert Meisterstunden aufgewendet. In bester Polstertradition wird der Divan, das Unterbett der GRAND CRU Serie, mit handgefertigten Taillenfedern aufwändig von Hand gegurtet und geschnürt.

Mehr zum Thema GRAND CRU

 

  

 

zitat

federmontage

Zylinderfedern von Hand eingenäht

Ofenthermisch vergütete Stahlfedern - Schramm

Ofenthermisch vergütete Stahlfedern als Basis für eine entspannte Schlafkultur.

In den SCHRAMM-Taschenfederkernmatratzen GRAND CRU N°1, DIVINA und MYTHOS werden ausschließlich nach dem Winden ofenthermisch vergütete Federn eingesetzt, resistent gegen Ermüdung und Überbelastung und zusätzlich entmagnetisiert – weltweit einzigartig. Ein Taschenfederkern aus ofenthermisch vergüteten Federn hat eine deutlich stärkere Rückstellkraft, er hat ein Erinnerungsvermögen und unterliegt keinem Verschleiß. Dagegen wird bei einem Schlafsystem mit unvergüteten Federn selbst mit einem riesigen Aufgebot an Polstermaterialien bereits nach wenigen Jahren die Schlafqualität spürbar abnehmen. Je nach Gewicht, Gewichtsverteilung und Gewohnheit des Schlafenden wirken innerhalb einer Matratze Federn unterschiedlicher Kraft. Da jede einzelne Sechsgang-, Neungang- oder Zwölfgang-Zylinderfeder von Hand in eine eigene Nesseltasche eingenäht wird, kann sie unabhängig reagieren und sich exakt den Konturen und Bewegungen des Körpers anpassen. Das ist Individualismus pur für höchste Schlafkultur.

Mehr Informationen zur Federqualität

SCHRAMM Werkstätten sind stolz auf ihre Auszubildenden

schramm-Karriere

Unsere Auszubildenden sagen: „Es ist kein gewöhnlicher Arbeitsplatz – es ist mehr wie eine Familie.“ –„Die Firma SCHRAMM ermöglicht mir eine großartige Ausbildung in meinem Traumberuf. Und es macht mir sehr viel Spaß.“ Das klingt gut.

Ausbildung bei SCHRAMM. Darauf sind wir stolz. Bewerben Sie sich.

Mehr zum Thema Ausbildung / Karriere